Seit 1997 steht Oktober für herausragende visuelle Kommunikation und höchste Designqualität. Wir sind Spezialisten für die Schaffung visueller Identitäten von Marken und Unternehmen sowie für die Konzeption und Gestaltung digitaler Medien. Unsere Arbeiten wurden vielfach international ausgezeichnet. Damit zählt Oktober zu den ersten Adressen für außergewöhnliche Kreativleistungen in Deutschland.

Immer gut, das Unerwartete zu erwarten. Am besten von sich selbst.

 

Weil es ohnehin nicht zu vermeiden ist, kann man das Unerwartete akzeptieren. Oder – um Irritationen auszuschließen – von Vornherein einplanen. Wir erwarten das Unerwartete. Und zwar von uns selbst. So machen wir Überraschungen und Überraschendes zum Konzept. Denn wir sind überzeugt, dass sich eine moderne Auseinandersetzung mit Kommunikation nicht auf Konsens und Konventionen stützen darf.

Eine Sache ist erst rund, wenn sie Ecken und Kanten hat.

 

Dass Oktober damit für außergewöhnliche Lösungen steht, gleichzeitig aber klare, konsequente Gestaltung und höchste Designqualität vertritt, ist kein Widerspruch. Dort, wo wir ausgetretene Wege verlassen, vermeiden wir allzu Glattes, Austauschbares, Belangloses – und geben der Einzigartigkeit Raum. Mit all ihren Ecken und Kanten.

Kreativität ist keine Leistung. Sondern eine Leidenschaft.

 

Dieser Anspruch an unsere Arbeit beinhaltet Ideale und Idealismus. Und er braucht ein sympathisches Team mit viel Sympathie für die Sache. Wir glauben, dass gute Ideen nicht dem Prinzip der Gewinnmaximierung gehorchen. Sie sind nicht »nur« eine Leistung, sondern immer das Ergebnis echter Leidenschaft. Deshalb gibt bei uns jeder viel mehr als erwartet: alles.

Auszeichnungen sind uns wichtig, denn sie sind ein Gradmesser für unsere Kreativität. Dass wir regelmäßig mit einigen der international renommiertesten Awards ausgezeichnet werden, macht uns deshalb besonders stolz. Für uns sind sie Ansporn, mutig zu sein, mit Konventionen zu brechen und stets nach außergewöhnlichen Designlösungen zu suchen.

German Design Award
  • 2015Website Jan Kath (Winner)
  • 2014Website Schauspielhaus Bochum (Winner)
  • 2013Jan Kath „From Russia With Love“ (Winner)
Type Directors Club New York
  • 2006Plakat „Reiz & Scham“
iF-Design Award
  • 2014Website Schauspielhaus Bochum
  • 2010Plakatserie „Dortmunder U“
  • 2007Plakat „Reiz & Scham“
  • 2006Website Jan Kath
  • 2006Plakatserie „150 Jahre Stadtwerke Bochum“
  • 2005Katalog Jan Kath „Wunderland“
  • 2005Katalog Jan Kath „Contemporary Rug Art“
Red Dot Award
  • 2009Typestry-Kalender
  • 2004Website Jan Kath
  • 2004Jahresprogramm Ruhrtriennale
  • 2003Katalog Jan Kath „Contemporary Rug Art“
  • 2002Website Oktober
  • 1998Ausstellungskatalog „German Art“
  • 1997Imagebroschüre P&W druckt
Corporate Design Preis
  • 2014Website Jan Kath
  • 2011Corporate Design DASA (Nominierung)
Berliner Type
  • 2012Jan Kath „From Russia With Love“ (Gold)
  • 2009Kalender „Typestry“ (Bronze)
  • 2005Jan Kath „Contemporary Rug Art“
Designpreis der
Bundesrepublik Deutschland
  • 2011Typestry-Kalender (Nominierung)
  • 2009Plakate „Reiz & Scham“ (Nominierung)
  • 2008Website Jan Kath (Nominierung)
Gregor International
Calendar Award
  • 2009Typestry-Kalender
    (Silbermedaille & Award of Excellence)
ADC-Award
  • 2014Jan Kath-Katalog
    „Erased Heritage“ (Silber)
Deutscher Digital Award
  • 2015Deutscher Digital Award –
    Website (Bronze)
2008/2005 Page-Ranking: Top 50 der kreativsten Agenturen Deutschlands // 2008 Kreativ-Award des Marketing-Clubs Bochum // 2006 Deutscher Multimedia Award (Shortlist) // 2004 Formularwettbewerb des BVDM (2. Platz) // 2001 Deutscher PR-Preis (Goldener Pfeiler) // 1999 European Certificate of Design Excellence // Regelmäßig internationale Publikationen
Obwohl wir stolz auf unsere Auszeichnungen sind, haben wir 2016 entschieden, nicht länger an Awards teilzunehmen. Grund dafür ist die zunehmende Kommerzialisierung des Geschäfts mit Design-Auszeichnungen. So lange, bis sich die aktuelle Praxis ändert, müssen unsere Arbeiten leider ohne Award-Badges auskommen.

Wir zählen Unternehmen und Institutionen aus den unterschiedlichsten Branchen zu unseren Kunden. Mit vielen von ihnen verbindet uns eine langjährige Partnerschaft.

Auzug unserer Kundenliste, alphabetisch sortiert:

Adesso // Alfried Krupp Krankenhaus // Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung // Aral // Auswärtiges Amt // Backbord // Bitmarck // BMW Group // Boesner // Bundesdruckerei // Bundesrepublik Deutschland (Bundesministerium für Arbeit) // Colosseum Theater Essen // Designzentrum NRW // Deutsche Arbeitsschutzausstellung (dasa) // Deutsche BP // Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst // Duisburger Akzente // ecce, European Centre for Creative Economy // Effizienzagentur NRW (efa) // Evangelisches Klinikum Niederrhein // Energie und Wasser Mittleres Ruhrgebiet (ewmr) // Fidena // Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) // Fraunhofer Institut (IML) // Gerber Architekten // GLS-Bank // Die Grünen // Henkel // Hochschule der Bildenden Künste (HBK) Essen // Hochschule Ostwestfalen-Lippe // Hoesch // IHK Mittleres Ruhrgebiet // International School of Management (ISM) // Internationale Bauausstellung Emscherpark // Internationale Bauausstellung Hamburg // Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln // Jan Kath // Jekits Stiftung // KlimaExpo NRW // Kommunale Versorgungskassen für Westfalen-Lippe // Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare // K-West // KZA-Architekten // Land NRW (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport) // Landeswohlfahrtsverband Hessen // Landschaftsverband Rheinland // Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) // Lehmbruck Museum Duisburg // LVR-Industriemuseen // LWL-Industriemuseum // Marien Hospital Witten // Max Weber Stiftung // NRW.Urban // Paracelsus Kliniken // Rat für Formgebung // Red Dot GmbH // Regionalverband Ruhr // Ruhr 2010 // Ruhr Touristik // Ruhr-Universität Bochum // Ruhrtriennale // Schauspielhaus Bochum // Sparkasse Bochum // Stadt Bochum // Stadt Duisburg // Stadt Essen // Stadt Offenbach // Stadt Recklinghausen // Stadtwerke Bochum, Herne und Witten // StadtBauKultur NRW // Stadt und Handel // Stiftung Buchkunst Frankfurt am Main und Leipzig // Stiftung Jedem Kind ein Instrument // Die Tageszeitung (taz) // Technische Hochschule Georg Agricola // Universitätsklinikum Essen // Urbane Künste Ruhr // Vestische Caritas-Kliniken // Westfälische Hochschule // Westfälische Wilhelmsuniversität Münster // Wissenschaftsforum Ruhr // Wuppertal Institut // Zahnkultur // Zeltfestival Ruhr

Du teilst unsere Leidenschaft für gutes Essen, Design und digitale Medien? Du besitzt Stilsicherheit und hast stets das richtige Rezept für eine geschmackvolle Gestaltung?


Uns interessieren (m/w):
Kommunikationsdesigner
UX-Designer
Projektmanager


Wir sind generell an Bewerbungen zur Festanstellung oder freien Mitarbeit interessiert.
Außerdem bieten wir sechsmonatige Praktika für Designstudenten/innen.
Schicke uns Dein Portfolio an: jobs@oktober.de

Meet the Team