LVR-Industriemuseum

St. Antony-Hütte

 

Sie ist die Geburtsstätte der Ruhrindustrie: Die St. Antony-Hütte. 1757 floss hier erstmals im Ruhrgebiet Roheisen. Heute erzählt sie vom spannenden Beginn der Eisen- und Stahlindustrie, von bedeutenden Innovationen und vom harten Leben der Menschen, die dort arbeiteten. 2008 übernahmen wir die Gestaltung der neuen Dauerausstellung. Es war unsere erste große Dauerausstellung. In den winzigen Räumen der historischen Gebäude inszenierten wir ihre Geschichte als faszinierenden Wirtschaftskrimi mit schillernden Persönlichkeiten bis hin zu allerlei Schlitzohren und Ganoven. Betrug, Gewalt, Machtpolitik und nicht zuletzt die heikle Rolle der Kirche lieferten den Stoff, aus dem sich das Drama der ersten Eisenhütte im Revier entwickelte.

 

LVR-Industriemuseum

»Nachtaktiv«

 

Im Oktober 2007 eröffnete das LVR-Industriemuseum an sechs Schauplätzen die Ausstellung »Nachtaktiv«. Das Ausstellungsdesign für Euskirchen und Ratingen wurde von uns entwickelt. Während es in Euskirchen darum ging, die Themen »Schlaf« und »Traum« zu inszenieren, galt es in der historischen Textilfabrik Cromford in Ratingen Abendkleider – nach Farben sortiert – in Szene zu setzen.

 

LWL-Freilichtmuseum Hagen

Deutsches Schmiedemuseum

 

2012 öffnete das frisch renovierte, altehrwürdige Deutsche Schmiedemuseum in Hagen seine Pforten für die Öffentlichkeit und präsentierte die neue, von uns gestaltete Dauerausstellung. Inspiriert durch die beiden Extreme des Schmiedehandwerks, Feuer und Wasser, entwarfen wir eine faszinierende Ausstellung in leuchtenden Orange- und Blautönen; maßgeschneidert auf das historische Gebäude. Unser »Markenzeichen«, farbige Museumswände, trieben wir hier auf die Spitze. Eine interessante Ausstellungsarchitektur, viele Grafiken und ein großes Ölgemälde zur Mythologie des Schmieds, das exklusiv für die Ausstellung gefertigt wurde, lassen den Besuch des Museums zu einer beeindruckenden Erfahrung werden.

 

Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte – Münster

Ausstellungsgrafik
»Orte der Sehnsucht«

 

Bei diesem Projekt beschränkte sich unsere Aufgabe auf die Gestaltung des Foyers und des Treppenhauses des Museums. Die Ausstellung schickte die Besucher mit Künstlern auf Reisen und wir ließen die Länder und Landschaften in Form riesiger Typografie an ihnen vorbei ziehen. Ein kleines Wegeleitsystem half ihnen, auf dem rechten Pfad zu bleiben.

 

LVR-Industriemuseum

Dauerausstellung
»Haus Cromford«

 

Die Dauerausstellung des Herrenhauses Cromford in Ratingen ist ein echtes Schmuckstück geworden. Sie bezieht sich auf die Zeit von 1784 – 1850, als in dem historischen Herrenhaus eine der ersten Fabrikantenfamilien Deutschlands lebte. Gemeinsam mit dem Team des LVR-Industriemuseums entwickelten wir eine Ausstellungsgestaltung, die den Besucher am Leben der Familie Brügelmann teilhaben lässt, dabei aber ganz auf vordergründige Inszenierung verzichtet.

 
 

Weitere Projekte entdecken